Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://img00.deviantart.net/3807/i/2013/139/e/5/true_blood_season_6_poster_contest_by_syfyfan2-d65uj6m.png

FSK: 18

Darsteller: Anna Paquin, Stephen Moyer, Sam Trammell, Ryan Kwanten, Rutina Wesley, Alexander Skarsgaard

Genre: Horror / Vampir-Drama / Erotik

Beschreibung: Die Autorität steht in Flammen, TruBlood wird knapp und die Menschen stehen in offenem Konflikt mit den Vampiren … auf Sookie Stackhouse – halb Mensch, halb Fee – und ihre Verbündeten kommen jede Menge neuer Ärger und unglaubliche Geschichten zu in der sechsten Staffel der provokativen Kultserie von HBO. Nachdem „Billith“ sich am Ende der fünften Staffel aus einem See aus Blut erhoben hatte, gelangt er zu neuen Kräften und der Gouverneur von Louisiana, Truman Burrell (Arliss Howard), eröffnet die Jagdsaison auf Vampire, bis unter die Decke ausgestattet mit Anti-Vampir-Waffen und einem Hightech-Internierungslager. In der Zwischenzeit stehlen sich Sookie und Jason davon zu einem Treffen mit dem Mörder ihrer Eltern, dem uralten geheimnisvollen Warlow.

Meine Meinung: Nun, eines kann man "True Blood" wirklich lassen: Langweilig wird es nicht! Wie auch, wenn man es schafft, jede Staffel einen anderen Ton zu finden der einen irgendwie fasziniert. Nicht umsonst bekam diese Staffel als einzige eine FSK 18, da man es hier (ähnlich wie in Staffel 2) mit dem Blut wirklich großzügig gemeint hat. Doch es wirkt nicht trashig, die Qualität ist erschreckend gut! Und vorallem gefällt mir, dass man es schafft, die Art der Staffel 5 zwischenzeitlich trotz des Blutes aufzugreifen, und das Storytelling weiterführt. Einziges von mir erkennbares Manko ist, dass mir die Erotik etwas zu sehr ausufert in dieser Staffel. Dass die Serie sexy ist steht außer Frage und dies gefiel mir in Kombination mit der Spannung und dem Blut sehr gut, doch man hat zwischenzeitlich schon fast das Gefühl, man schaut sich einen Softporno an, und diesbezüglich habe ich eine klare Meinung: Wenn ich einen Porno gucken will, dann gucke ich auch einen. Aber wenn ich eine Vampir-Serie gucken will, dann möchte ich nicht das Gefühl haben, man möchte mich mit viel nackter Haut von der Story ablenken. Aber diese Wahrnehmung kann auch nur subjektiv sein. Etwas anders wie in der vorherigen Staffel ist dann auch das Handling mit den Charakteren - diese entwickeln sich zwar noch etwas, aber nicht mehr so stark. Jedoch finde ich das gut - man hat das Gefühl, man kennt nun die Personen der Serie und man hat sich ohnehin schon mit der ein oder anderen identifiziert. Mal wieder eine spannende, um drei Episoden kürzere Staffel, die mich nun gespannt macht, auf die siebte und letzte!

Hier geht es weiter zur nächsten und letzten Staffel!!!: True Blood Staffel 7

Bilder zur Staffel:

Rights: https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/G/03/Aplus/DVD/TrueBlood5.jpg

Rights: http://vignette2.wikia.nocookie.net/trueblood/images/b/bf/Bill-true-blood-season-6.jpg/revision/latest?cb=20130517014100

Rights: http://orgullodeser.com/wp-content/uploads/2013/05/true-blood-temporada-6.jpg

Trailer zur Staffel:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.