Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/090/90830.jpg

FSK: 18

Darsteller: Stellan Skarsgård, Melissa George, Ashley Walters, Tom Hardy, Paul Kaye

Genre: Thriller / Horror-Thriller

Beschreibung: Leichen tauchen auf in finsteren Gassen – einige fürchterlich verstümmelt, anderen wurden rätselhafte Symbole in die Haut geritzt: WAZ. So etwas haben selbst die hart gesottenen Detectives noch nicht gesehen. Als Eddie Argo und seine neue Partnerin Helen die Spur eines Falles aufnehmen, der auf den ersten Blick nach Doppelselbstmord aussieht, hat Eddie das ungute Gefühl, den Täter zu kennen. Paarweise finden sie die Leichen, immer nach dem gleichen Muster gerichtet: eine durch Strom getötet und mit WAZ gebrandet, die andere, immer eine dem Toten nahe stehende Person, grausam gefoltert. Als die Detectives die rätselhafte WAZ-Gleichung entschlüsseln, beginnen sie den infamen Plan hinter den Morden zu verstehen – ein ultimativer Liebestest. Die Opfer stehen vor einer unmenschlichen Wahl: Töte deine(n) Liebste(n), oder du wirst selbst sterben. Aber das ist noch nicht die ganze erschütternde Wahrheit, und der Serienkiller hält weiterhin die Stadt in Atem ...

Meine Note: 1+

Meine Meinung: Es wundert mich, dass es dieser Film UNCUT nach Deutschland geschafft hat, denn alleine bei so einem Cover schlägt die FSK normalerweise schon Alarm. Auch denkt man an keinen guten Film, wenn man das Cover sieht, denn "SAW Verschnitte" sind meistens billig und schlecht syncronisiert. Doch wer schon beim Vertrieb drauf achtet, wird feststellen, dass dieser Streifen im Vertrieb von Sony Pictures Home Entertaiment ist. Und wer dann mal auf die Besetzung guckt, wird staunen! Stellan Skarsgard ("The Glass House - Überlege dir gut, wem du traust."), Melissa George ("A Lonely Place to Die - Todesfalle Highlands" und "Stephen Kings' Bag of Bones") und Tom Hardy ("No Turning Back" und "Lawless - Die Gesetzlosen") schmücken hier diesen, vorallem gegen Ende harten Thriller, der mit einer spannenden "Crime Story", und harten Foltersequenzen aufwartet. Am Anfang ist das Bild etwas gewöhnungsbedürftig, man hat das Gefühl es würde wackeln, doch man gewöhnt sich dran und es wird besser. Wer also sich unsicher ist sollte sich auf jeden Fall diesen Film angucken, denn er ist perfekt syncronisiert, hart und vorallem nicht billig.

Bilder zum Film:

Rights: https://dksw3hw5iu1be.cloudfront.net/1011204/screenshot/4f63c39fade48/500.jpg

Rights: https://dksw3hw5iu1be.cloudfront.net/1011204/screenshot/4f63c3a621f96/500.jpg

Rights: http://moviesmedia.ign.com/movies/image/article/851/851044/waz-20080211041808956.jpg

Trailer (leider nur auf Englisch):

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.