Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/060/60995.jpg

FSK: 18

Darsteller: Mark Wahlberg, Michael Peña, Danny Glover, Kate Mara, Elias Koteas

Genre: Action-Thriller

Beschreibung: Bob Lee Swagger war der beste Scharfschütze in der Army. Bis ihn seine Leute bei einem Einsatz hängen lassen, was seinem jungen Partner das Leben kostet. Er zieht sich in die Einsamkeit der Wildnis zurück, lässt sich aber doch zu einem Spezialauftrag überreden. Er soll einen potenziellen Attentatsort besichtigen, um ein solches zu verhindern. Das misslingt gründlich und er wird als vermeintlicher Attentäter gejagt. Nur die Witwe seines getöteten Partners, bei der er Unterschlupf sucht, glaubt an seine Unschuld.

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Also eines muss ich Mark Wahlberg ("The Fighter", "Helden der Nacht - We Own the Night" und "2 Guns") wirklich lassen: Dieser Mann kann schauspielern!!! Viele Menschen meinen, er würde nur für Komödien gut sein, doch habe ich hier schon den dritten, "ernsten" Film mit ihm und gerade dort gefällt er mir unglaublich gut, weil er eben so eine Mimik hat, die viele kritisieren, ich jedoch für seine Rollen passend finde. Der Streifen hat eine berechtigte FSK 18, hier wird wirklich viel getötet, es explodiert viel und wir haben reihenweise Kugeln, die hier durch die Luft fliegen. Doch all' dies geschieht nicht sinnlos (wie in vielen anderen Actionfilmen!), sondern behält eben dabei ein gewisses Niveau. Mich erinnert der Film unglaublich an "Auf der Flucht", doch ist dies keine Nachmache, sondern ein eigenständiger Film, mit einer eigenen Handlung und etwas anderen Verlauf, wobei mich einfach die Grundgeschichte (Ein Unschuldiger wird von der Staatsmacht gejagt) an den eben genannten Film erinnert. Danny Glover ("Der einzige Zeuge") und Michael Pena ("The Good Doctor - Tödliche Behandlung" und "Der Mandant") runden hier diese Partei noch ab, wobei gerade Glover natürlich einen bleibenden Eindruck hinterlässt, denn dieser Mann hat es einfach drauf. Somit ist Antoine Fuqua, der ja schon "Training Day" und andere große Filme gedreht hat, mal wieder ein richtig guter Streifen gelungen!

Bilder zum Film:

Rights: http://www.posterdb.de/posters/125/125966.jpg

Rights: http://images.amazon.com/images/G/01/dvd/aplus/shooter/shooter6-hi.jpg

Rights: http://img.bluray-disc.de/files/user_uploads/27297_94506c3269a17bce3fd87be207e987e3.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.