Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/064/64809.jpg

FSK: 12

Darsteller: Robin Williams, Connie Nielsen, Michael Vartan, Dylan Smith, Erin Daniels

Genre: Psycho-Thriller / Psycho-Drama

Beschreibung: Fotoverkäufer Sy Parrish sieht aus wie der nette Mann von nebenan. Doch hinter der harmlosen Fassade lauert ein psychopatischer Abgrund, der vielen seiner Kunden Alpträume bescheren würde. Ganz besonders der Vorzeigefamilie Yorkin, deren Bilder er seit Jahren außergewöhnlich sorgfältig entwickelt. Er beobachtet sie. Er kennt sie. Er will dazugehören. Durch Zufall entdeckt er, dass auch in seiner Lieblingsfamilie nicht alles so ist, wie es scheint. Plötzlich gerät alles außer Kontrolle, denn Sy muss den Yorkins bei ihren Problemen "helfen" und fasst einen mörderischen Entschluss...

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Und hier sieht man einmal mehr, was für ein großer Schauspieler Robin Williams ("The Final Cut - Dein Tod ist erst der Anfang", "Old Dogs - Daddy oder Deal", "König der Fischer", "Der Club der toten Dichter" und "Zeit des Erwachens - Nichts ist so fantastisch wie ein einfaches Wunder.") war! Denn nicht nur Komödien konnte er spielen, sondern auch einen vereinsamten Mann, der leicht Psychopathische Persönlichkeitsstrukturen an nimmt. Und dies macht den Film auch einfach nur besonders. Die Story ist leise aber unglaublich unbequem. Man weiß nicht was man für diesen Mann empfinden soll: Ist man jetzt angeekelt oder hat man Mitleid? In diesem Dilemma befinden man sich ununterbrochen und alles endete dann bei mir in Traurigkeit. Denn auf der einen Seite hatte ich gerade zum Schluss Mitleid mit diesem Mann, während ich in der ersten Hälfte des Filmes eher kein Verständniss für sein Tun hatte. Mark Romanek, der Regisseur, hat hier mit 92 Minuten aber wirklich genau die richtige Spielzeit gewählt, und während dieser Laufzeit wird einem zu keinem Zeitpunkt langweilig, obwohl der Streifen wie gesagt seine ruhigen Momente hat. Respekt an diesen Schauspieler. Auch die anderen Nebendarsteller machen einen guten Job, doch muss ich gestehen, dass ihnen Williams einfach die Show stiehlt, sei es alleine aus der Verblüffung über sein Aussehen. Ein rundum gelungener Thriller also, der mal wieder so richtig schön unbequem war - genau so muss das Genre Psycho-Thriller sein!

Bilder zum Film:

Rights: http://www.posterdb.de/posters/064/preview/pr64802.jpg

Rights: http://www.posterdb.de/posters/064/preview/pr64800.jpg

Rights: http://www.posterdb.de/posters/064/preview/pr64805.jpg

Trailer (leider nur auf Englisch):

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.