Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/000/648.jpg

FSK: 16

Darsteller: Tom Cruise, Dougray Scott, Thandie Newton, Ving Rhames, Richard Roxburgh

Genre: Action-Thriller

Beschreibung: Sean Ambrose (Dougray Scott) - ein früherer Kollege von Ethan Hunt (Tom Cruise) - stiehlt einen absolut tödlichen Virus mit dem griffigen wie klassischen Namen "Chimera" nebst dem einzigen Gegengift "Belerophon" und wird damit zur Bedrohung Nummer 1. Den Virus wieder in sichere Hände zu leiten - eine schier unmögliche Mission, so hat es den Anschein - das muss Agent Hunt bewerkstelligen. Die Sache wird nicht einfacher, als Hunt sich der Hilfe Nyah Nordoff Halls (Thandie Newton) - Ambroses einstiger Geliebter - bedienen muss, um an Ambrose heranzukommen. Aus dem "beruflichen Krimi" wird nun rasch ein persönlicher, denn Hunt und Hall verlieben sich ineinander. Und leider kennt Sean Ambrose Hunts Vorgehensweise nur allzu genau.

Meine Note: 1+++

Meine Meinung: Dieser Teil ist in fast allen Punkten genau so gut wie der Vorgängerfilm! Das einzige kleine Manko: Er ist vielleicht 10-15 Minuten zu lang geworden, doch trübt das den Spaß beim gucken so gut wie nie. Tom Cruise ("Die Firma", "Rain Man", "Jerry Maguire - Spiel des Lebens", u.v.m.!!!) macht hier mal wieder einen riesen Job - Ganz besonders muss ich ihn loben in seinen Action-Szenen: Diese sind nicht nur Hammer gemacht, sondern stellen zum Glück noch echte, handgemachte Action dar. Wen man ungefähr 4 Minuten in diesem Film im übrigen auch noch sieht, ist Sir Anthony Hopkins ("The Rite - Das Ritual" und "Was vom Tage übrigblieb"), dies wollte ich nebenbei mal erwähnen, da man dies nirgendwo liest. Dougry Scott und Thandie Newton ("Oliver Stone's W. - Ein missverstandenes Leben") sind an der Seite von Cruise zwar Top, kommen allerdings nicht an seiner Leistung vorbei, wobei dies ja kein Kritikpunkt ist - es ist eben nun so, dass Cruise eine brachial gute Leistung abliefert. Ving Rhames ("Verlockende Falle") allerding ist wie immer eine coole Sau und bringt Unterhaltung mit rein. Der rest ist eben einfach nur cooles Unterhaltungskino, Joel Siegel von GOOD MORNING AMERICA schrieb einen passenden Satz zu diesem Teil:" Umschalten auf Cruise Control und anschnallen!"
Hier geht's zur Fortsetzung: Mission: Impossible 3
Hier geht's zum Vorgänger: Mission: Impossible

Bilder zum Film:

Rights: http://content.hollywire.com/sites/default/files/mission-impossible-2.jpg

Rights: http://ilarge.lisimg.com/image/1041235/968full-mission%3A-impossible-2-screenshot.jpg

Rights: http://www.film4.com/media/images/Channel4/Film4/2000s/M/mission-impossible-2.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.