Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: https://www.moviepilot.de/files/images/0731/6841/im-bann-der-leidenschaft-poster.jpg

FSK: 12

Darsteller: Javier Díaz Dueñas, Emilio Guerrero, Plutarco Haza, Maria de la Fuente

Genre: Erotik-Thriller / Thriller

Beschreibung: Arturo ist als Versicherungsvertreter einen gehobenen Lebensstandard gewohnt. Für ihn kommen nur teure Hotels, schnelle Autos und schöne Frauen ins Frage. Vor allem Letztere haben es dem Beau angetan, der sich von einer Affäre zur nächsten hangelt. Doch bei Rebecca, attraktive Gattin eines Hoteliers, hat er sich verrechnet: Sie überredet Arturo, ihren Mann um die Ecke zu bringen. Die Tat gelingt, doch dann ist es ausgerechnet die Tochter des Hoteliers, die nicht glauben will, dass ihr Vater bei einem Unfall ums Leben gekommen ist.

Meine Note: 2

Meine Meinung: Wie es so oft ist im Leben: Wenn man wenig erwartet, dann wird man doch das ein oder andere mal überrascht! Ich habe einen schlechten Film erwartet, da oftmals Erotik-Thriller mit wenig Story und sinnloser Erotik daherkommen. Wenn ich euch wundert, warum ich ihn dann dennoch auf DVD habe: Die SFT (Zeitschrift) hatte diesen Film im April 2014 beilegen, und da hatte ich ihn mir auf gut Glück gekauft, guckte ihn aber erst jetzt, gut ein Jahr später, und wurde überrascht. Denn sofort fielen mir zwei Sachen auf: Hammer Syncro und Hammer Bild. Das dieser Film kein Big-Budget Streifen ist, ist klar, doch er brauch garnicht viel, um zu funktionieren. Die Story ist spannend, brauch am Anfang etwas um zu zünden, doch wird dann richtig gut. Was die Hauptdarstellerin betrifft, darf sich jeder sein eigenes Bild machen, doch ich denke im Endeffekt kommen wir auf das Ergebniss: Ja, sie sieht gut aus ;-) Die Erotik, mit der dieser Film im übrigen fast ausschließlich beworben wird, obwohl er viel mehr drauf hat, als Erotik, wird sehr passend in Szene gesetzt, denn in dem Moment, in dem der Film ruhiger wird und droht an Spannung zu verlieren, setzt man dann diese Szenen mit ein. Doch wie gesagt, er kann einiges mehr, denn gerade gegen Ende wird die Sotry zu einem Coup, mit dem man nicht gerechnet hat. Doch ich gebe keine Höchstbewertung, da ich mich ja nicht blenden lasse: Denn der FIlm würde an manchen Stellen ohne diese Erotikszenen nicht funktionieren können, denn wie gesagt, es gibt Momente an dem der Film sich ein wenig im erzählen verliert, und nicht mehr wie ein Thriller wirkt - Klar, man setzt dann die hübschen Darstellerinnen in's Bild, doch wenn man diese brauch, damit ein Film wieder spannender wird, dann hat man die Grundidee eines Erotik-Thrillers nicht zu 100% verstanden. Doch man kann sich diesen Streifen wirklich ohne bedenken angucken, und man kann auch richtig Spaß haben - Nicht nur wegen der nett aussehenden Damen ;-)

Bilder zum Film:

Rights: https://www.moviepilot.de/files/images/0731/6827/im-bann-der-leidenschaft-6.jpg

Rights: https://www.moviepilot.de/files/images/0731/6799/im-bann-der-leidenschaft-4_article.jpg

Rights: http://de.web.img1.acsta.net/r_640_600/b_1_d6d6d6/medias/nmedia/18/89/36/16/20042494.jpg

Trailer (leider nur eine Spanische Tv-Vorschau):

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.