Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://d3gtl9l2a4fn1j.cloudfront.net/t/p/original/5KClh2Dw5AGXZl2bdSkphcJLu7Z.jpg

FSK: 16

Darsteller: Jennifer Lawrence, Elisabeth Shue, Max Thieriot

Genre: Mystery-Thriller / Horror-Thriller

Beschreibung: Die Highschool-Schülerin Elissa zieht mit ihrer Mutter Sarah in ein neues Haus in eine Kleinstadt in Pennsylvania. Aufgrund eines grauenvollen Doppelmordes vor vier Jahren im Haus nebenan war die Immobilie ausgesprochen günstig. Ein junges Mädchen soll seine Eltern umgebracht haben und ertrunken sein. Alsbald stellt sich heraus, dass nebenan immer noch der Bruder des Mädchens lebt. Elissa freundet sich zur Beunruhigung der Mutter mit dem von den Ortsbewohnern geächteten Außenseiter an. Bald überschlagen sich die Ereignisse.

Meine Note: 1-

Meine Meinung: Also ich hatte mir ein bisschen mehr erhofft, denn der Trailer verspricht einen Grusler (genauso wie es auf dem Cover steht!).... Jennifer Lawrence überzeugt über weite Strecken, dennoch fehlt ein wenig der Charme dieser Story. Es entstehen einige Logiklöcher und am Ende bleibt eine Frage (die Verrate ich allerdings nit ;) Dennoch find ich diesen Film sehr unterhaltsam und man kann ihn empfehlen.... Aber ein paar Schreckmomente sind dennoch enthalten deswegen kann man ihn auch für "reine" Horrorfilm-Gucker empfehlen ;) Er kann auch einen guten Platz 35 bei den besten DVD Neuerscheinungen 2013 belegen!

Bilder zum Film:

Rights: http://www.highdefdiscnews.com/screenshots/house_at_the_end_of_the_street_2.png

Rights: http://silvertonguereviews.files.wordpress.com/2013/03/hateots.jpg

Rights: http://www.blackfilm.com/read/wp-content/uploads/2012/03/House-at-the-End-of-the-Street-6.jpg

Trailer:

Ungültige Umfrage.

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.