Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/110/110222.jpg

FSK: 12

Darsteller: Jason Statham, Saffron Burrows, Daniel Mays, Stephen Campbell Moore, James Faulkner

Genre: Thriller 

Beschreibung: Autoverkäufer Terry hat immer die Finger von den großen Sachen gelassen. Bis die bildschöne Martine, eine Freundin aus Jugendtagen, unvermittelt bei ihm auftaucht und ein verlockendes Angebot unterbreitet: Den todsicheren Bruch in der Lloyds Bank in der Londoner Baker Street. In ihren Schließfächern sollen sich Geld und Juwelen im Wert von mehreren Millionen befinden. Terry beißt an. Er weiß ja nicht, dass er nicht nur auf Moneten, sondern auch eine Reihe schmutziger Geheimnisse stoßen wird. Die Londoner Unterwelt, einige Gentlemen der feinen Gesellschaft und sogar das Königshaus haben großes Interesse daran, dass sie nicht an die Öffentlichkeit geraten. Damit ist die Jagd auf Terry und seine Jungs eröffnet...

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Jason Statham ("Homefront - Wie weit würdest du gehen, um deine Liebsten zu beschützen?, "Killer Elite - Möge der Beste überleben" und "The Expendables") ist nun einmal eine coole Sau, dies wissen wir ja schon lange! In diesem Streifen allerdings, zeigt er einmal mehr, dass mehr hinter seinen Schauspielkünsten steckt, als ihm manche aufgrund seiner oft Actionlastigen Filmen unterstellen. In diesem, 108 Minuten langen, reinen Thriller, passiert zwar wirklich viel, doch würde ich nicht sagen, dass es sich um einen Actioner handel. Wie Movieman über dieser Film im Zusammenhang mit dem Ton schrieb:"Obwohl es doch einiges an Aktion, wenn auch nicht unbedingt Action gibt, so muss man doch konstatieren, dass der Film in seiner klanglichen Aufbereitung eher frontlastig und auch ruhig ist."
An der Seite von Statham gibt es allerding noch eine reihe von guten Darstellern, die mir so noch garnicht aufgefallen sind, allerdings wirklich zu dem Erfolg des Filmes etwas bei tragen. Wie man weiß, beruht dieser Streifen auf dem wahren Bankraub in London im Jahr 1971 - und dies macht den Film um so interessanter. Ich würde also sagen, dass er für Statham Fans ein Must-Have ist, doch auch für den "Otto Normal Filmegucker" eine wahre Freude sein wird, die mit der Laufzeit absolut richtig liegt und keine Minute zu lang geworden ist!

Bilder zum Film:

Rights: http://www.entertainmentwallpaper.com/images/desktops/movie/the_bank_job03.jpg

Rights: http://bilder.filmering.at/stories/gallery/thebankjob/TheBankJob-Scene15.jpg

Rights: http://media.canal-plus.com/image/48/4/110484.ogfb.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.