Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://de.web.img3.acsta.net/medias/nmedia/18/91/55/01/20515105.jpg

FSK: 12

Darsteller: Richard Gere, Susan Sarandon, Tim Roth, Brit Marling, Nate Parker

Genre: Thriller / Drama

Beschreibung: Seine Frau Ellen steht ihm immer loyal zur Seite und die brilliante Tochter Brooke ist in Daddys Fußstapfen getreten und auf dem besten Weg, eine steile Karriere in seiner Firma zu machen. Doch ein Blick hinter die Kulissen zeigt ein ganz anderes Bild: Miller versucht verzweifelt sein Unternehmen an eine große Bank zu verkaufen, bevor die Betrügereien ans Tageslicht kommen, mit denen er jahrelang seine Geschäfte gedeckt hat. Und auch privat führt Robert ein Doppelleben - hat er doch neben seiner Ehe eine Affäre mit der französischen Kunsthändlerin Julie. Gerade als er dabei ist, sein Imperium zu verkaufen, begeht er einen folgenschweren Fehler, der ihn ins Visier von Detective Bryer geraten lässt. Nun läuft Miller die Zeit davon und er sieht sich gezwungen, seine eigenen moralischen Grenzen zu überschreiten...

Meine Note: 1

Meine Meinung: Ich habe noch nie auf diejenigen gehört, die Richard Gere ("Zwielicht - Primal Fear") einen schlechten Schauspieler nannten, nur weil er viele "schnulzige Rollen" in seinem Leben gespielt hat. Denn was er hier wieder abliefert ist wirklich eine tolle Leistung. Es ist zum Glück ein Thriller, welcher viel auf Dialoge setzt, also im Insgesamten sehr intelligent daher kommt. Auch eine Susan Sarandon ("Der Klient") kommt richtig gut zur Geltung, denn diese interessanten Charaktere können wirklich richtig gut von ihr dargestellt werden. Ansonsten ist  die Story über die 102 Minuten toll gestaltet, und wird bis zum Schluss auch nicht langweilig. Einzig allein das Ende macht wirklich keinen guten Eindruck, denn man hat das Gefühl, mitten im spannendsten Moment wird man rausgerissen, und das finde ich etwas schade, wobei es auf der anderen Seite dann wieder viel Platz zum selber denken gibt. Also ist es ein wirklich empfehlenswerter Film, an den ich nicht rumnörgel, doch für eine "vier Sterne Wertung" hat es nicht gereicht, wobei dies nicht bedeuten soll, dass nicht der ein oder andere mehr in diesem Streifen sieht ;-)

Bilder zum Film:

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/91A3O7adq9L._SL1500_.jpg

Rights: http://www.entertainmentfuse.com/images/arbitrage-2.jpg

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/A1-RBjBd8SL._SL1500_.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.