Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://assets.cdn.moviepilot.de/files/35daa0c55c88c46247db0912835e9419d8f84f3a4c7eb5d8546a4f8c8f02/Last_Witch_Hunter_Poster_deutsch_a.jpg

FSK: 12

Darsteller: Vin Diesel, Rose Leslie, Elijah Wood, Julie Engelbrecht, Michael Caine

Genre: Fantasy-Action

Beschreibung: Kaulder, einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, muss New York vor zerstörerischen Kräften beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe, um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Diese scheinen sich bedrohlich zu vermehren, nachdem sie bereits einen Großteil der Hexenjäger getötet haben. Bald liegt es allein an dem ungleichen Duo, die wachsende Hexen-Armee und ihre Königin endgültig zu stoppen...

Meine Note: 4+

Meine Meinung: Bisher (Juni 2016) die größte Enttäuschung für mich in diesem Jahr! Ich habe mir extra das limitierte Blue Ray Steelbook gekauft, wurde dann aber eher enttäuscht als gut unterhalten. Woran liegt das: Von Anfang an fällt mir die extreme CGI lastigkeit auf - bei Fantasy eben ein "normales" Mittel, doch in diesem Film wirkt es überladen. Manche Sequenzen sehen wunderschön aus (wie die Baum Szenen), doch manche wirken einfach nicht überzeugend, auch wenn die Effekte eigentlich sehr gut gemacht sind. Dazu kommt, dass Vin Diesel mir zwar generell als Schauspieler gefällt, doch in diesem Streifen mir irgendwie seine Rolle nicht verkaufen kann. Warum kann ich noch nicht einmal beschreiben, er wirkt einfach irgendwie lustlos, auch wenn dieser Film ein riesen Traum von ihm war. Durch das CGI-Gewitter verliert man dann so ein wenig den Leitfaden für den Film. 107 Minuten, die sich leider auch so ansehen, sind dann etwas zu viel und das Ende wirkt sehr unausgegoren. Jetzt aber mal zu den positiven Aspekten: Der Look, sprich die Kulissen und Kostüme, ist sehr gut gelungen. Gerade die Blue Ray entfaltet hier natürlich einiges. Die Nebendarsteller retten wie ich finde einiges. Elijah Wood und vorallem der großartige Michael Caine ("Die Unfassbaren - Now You See Me", "Harry Brown - Ein Mann räumt auf" und "Stonehearst Asylum") spielen groß auf, helfen so ein wenig dem wie ich finde überforderten Vin Diesel über die Laufzeit hinweg, und überzeugen auf ganzer Linie. Doch riesen Lob ist etwas anderes, und gerade im Fantasy Bereich gibt es bessere Filme wie diesen - jedoch ist dies Geschmackssache. Die allgemeinen Kritiken meinen es wohlwollender mit diesem Film, aus dem wohl ein Franchise werden soll. Somit sind Geschmäcker eben verschieden :-) Mein Platz 44 im Jahr 2016!

Bilder zum Film:

Rights: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91D80G-DY3L._SL1500_.jpg

Rights: http://cdn.skim.gs/image/upload/v1456338410/msi/The_Last_Witch_hunter_Caine_xq46fc.jpg

Rights: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91YNTiGcp%2BL._SL1500_.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.