Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://cdn3-www.comingsoon.net/assets/uploads/gallery/swiss-army-man/swast_89_m2-0v4-0.jpg

FSK: 12

Darsteller: Daniel Radcliffe, Paul Dano, Mary Elizabeth Winstead

Genre: Tragik-Komödie / Drama / Komödie

Beschreibung: Hank ist auf einer einsamen Insel gestrandet. Völlig desillusioniert von seiner Situation beschließt er sich das Leben zu nehmen. Als er schon am Strick hängt, entdeckt er am Strand einen weiteren angespülten Körper. Blöd nur, dass dieser, von ihm Manny getaufte Mann, tot ist. Bald jedoch entdeckt Hank, dass Manny deswegen aber noch lange nicht leblos ist. Nicht nur, dass Hank sich endlich wieder mit jemandem unterhalten kann, dank der außergewöhnlichen, übermenschlichen Fähigkeiten von Manny naht auch die Rettung.

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Der erste Film in diesem Jahr, der von mir die Höchstwertung bekommt! Und das ist doch schwerer zu erklären als angenommen. Zuerst denkt man: Ok warte, Harry Potter spielt eine Leiche und irgendwie spricht diese Leiche und rulpst und furzt? Was soll denn das? Doch je länger dieser Film geht, desto aberwitziger und skuriler wird er, doch gemeint ist das nur positiv! Denn was man dann sieht ist ein Film, der zwar eine Komödie ist, aber auf einer so krassen Ebene spielt, dass er gegen Ende mehr zu einem echten Drama (wenigstens Dramedy) wird, welches gar nicht einfach zu verstehen ist und sich auf verschiedenste Weise interpretieren lässt, was ihn so großartig macht. Die Anfangsszene gehört mit zu den absolut ungewöhnlichsten und witzigsten Dingen die ich jemals auf der Leinwand gesehen habe, mal abgesehen davon, dass der ganze Film nach noch nie zuvor gesehenen Szenen nur so trieft. Der Soundtrack: Richtig hammer. Zwar wirkt die Musik ständig vorhanden, doch nie überdominant trotz spürbarer Präsenz. Die Effekte sind ebenfalls absoulut der hammer. Ich meine... wie kommt man dazu, so etwas zu inszenieren?! :-D Und letztlich bleibt mir vorallem noch eines anzumerken: Wer denkt, Daniel Radcliffe könnte sich nicht aus dem Harry Potter Klischee lösen, muss diesen Film sehen!!! Wie er hier spielt ist in meinem Auge eine absolut einzigartige Leistung, die so nicht jeder hätte liefern können. Schade, dass er keine Oscar-Nominierung bekommen hat, doch dies erachtete er selbst schon als absolut unmöglich (wäre auch zu krass gewesen, wenn die Academy einen Schauspieler nominiert, der eine Leiche spielt). Abschluss also: Dieser Film ist absolut lustig, skurril, andersartig und spielt philosophisch auf so vielen Ebenen, dass man ihn zwei, drei Mal gucken sollte, um ihn interpretieren zu können. Und das macht ihn so großartig! :-)

Bilder zum Film:

Rights: http://content.internetvideoarchive.com/content/photos/9976/242199_018.jpg

Rights: http://screenprism.com/assets/img/article/Swiss-Army-Man-2016-Comedy-movie.jpg

Rights: http://nofilmschool.com/sites/default/files/styles/article_wide/public/swiss-army-man-the-nsfw-film-about-a-stranded-man-who-makes-friends-with-a-corpse-0123.jpg?itok=_qiWJtRV

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.