Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/172/172028.jpg

FSK: 18

Darsteller: Ryan Gosling, Carey Mulligan, Bryan Cranston, Albert Brooks, Oscar Isaac, Ron Perlman

Genre: Thriller / Gangster-Thriller

Beschreibung: Tagsüber arbeitet Driver (Ryan Gosling) als Stuntman für Hollywood. Reine Routine. Erst nachts erwacht der wortkarge Einzelgänger zu Leben, als Fahrer von Fluchtfahrzeugen bewaffneter Einbrüche. Keiner kann ihn schnappen, keiner kann ihm das Wasser reichen. Dann lernt der coole Driver seine neue Nachbarin Irene (Carey Mulligan) kennen - und verliebt sich in die alleinerziehende Mutter. Als Irenes Ehemann Standard (Oscar Isaac) aus dem Knast entlassen wird, lässt sich Driver zu einem vermeintlich todsicheren Ding überreden: Mit der erbeuteten Kohle will Standard seine Schulden abbezahlen und Irenes eine gesicherte Zukunft bieten. Doch alles geht schief. Die Jagd auf Driver und Irene ist eröffnet - wenn es ihm nicht sofort gelingt, den Spieß umzudrehen...

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Wenn das mal kein großartiger Film ist! Was einem von der ersten Sekunde an in's Auge fällt ist die brachial gute Leistung von Ryan Gosling ("All Beauty Must Die"), der hier alle anderen Anwesenden in Grund und Boden spielt. Wer hier einen Mainstreamer erwartet, der wird sich hier täuschen, was man hier sieht ist ein großartiger, kalter, stellenweise unglaublich harter (FSK 18 mehr als gerechtfertigt!!!), atmosphärischer Thriller, der von der ersten bis zur letzten Sekunde spannend bleibt. Die Musik ist im übrigen auch sehr gut gewählt, auch wenn diese überhaupt keinen Stellenwert im Film hat, mir ist es dennoch aufgefallen. Alle Nebenrollen sind dann auch noch so gut besetzt und gewählt, dass es wirklich keinen Zweifel gibt, warum man diesem Film keine Höchstbewertung geben sollte. Wer also mal etwas richtig spannendes sehen will, was man so noch nicht gesehen hat, der sollte sich diesen Film auf jedenfall angucken, man darf nur nicht zu empfindlich sein, denn wie eingehendst erwähnt hat der Film definitiv interessante Gewaltspitzen ;-)

Bilder zum Film:

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/71gN5UKFGOL._SL1500_.jpg

Rights: http://www.cinemablend.com/images/news_img/26176/bryan_cranston_26176.jpg

Rights: http://images6.alphacoders.com/494/494699.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.