Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.cinefish.bg/data/movies_images/178/p_178157.jpg

FSK: 18+ (Ungeprüft / SPIO-JK)

Darsteller: Steve Austin, Steven Seagal, Michael Paré, Kirby Morrow, Bren Foster, Aliyah O'Brien, Zak Santiago

Genre: Action 

Beschreibung: Als der ehemalige Black-Ops-Agent Tom Steele und sein Partner Manning beauftragt werden bei der von der Regierung geheim gehaltenen Stilllegung einer maroden Gefängnisanstalt auszuhelfen, müssen sie auch die Ankunft von zwei mysteriösen weiblichen Häftlingen bewachen. Kurz darauf wird das Gebäude von einer Söldner-Elitetruppe unter der Leitung von Chris Blake überfallen. Dessen Ziel: Die beiden Neuankömmlinge. Als die wahren Identitäten der Frauen aufgedeckt werden, beginnt Steele zu begreifen, das hier viel mehr auf dem Spiel steht als er sich jemals hätte vorstellen können…

Meine Note: 2

Meine Meinung: Die Reihe "Black Edition" vom Vertrieb Splendid Films hat es sich ja zur Aufgabe gemacht, brutale Filme ungeschnitten auf den Markt zu bringen, auch wenn die FSK-Fassungen zensiert wurden - diese unzensierte Version kann man dann also am besten über die österreichischen Märkte erwerben, wo ich dies auch gemacht habe. Rein objektiv gesehen könnte man sagen: Stupider Film. Doch eigentlich würde ich hier sagen, dass man bei diesem hier genau das bekommt, was man kauft. Man erwartet weder Logik noch gute Dialoge, sondern einfach einen hirnlosen Actioner, welcher testesterongeladen daherkommt. Und genau das wurde dieser Streifen dann auch. Zwei positive Punkte muss ich wirklich einmal deutlich hervorheben! Zum einen sind die brutalen Szenen (auch wenn man nicht auf ein Splatter-Feuerwerk trifft) wirklich gut gemacht und sehr gut geschminkt (das abhacken eines Fingers wirkt tatsächlich sehr real!). Zum anderen hat mich überrascht, dass nicht etwa Steven Seagal hier im Vordergrund steht, sondern wie ich finde eigentlich Steve Austin, der mich tatsächlich mit seinen Sprüchen total unterhalten konnte. Wenn er  bezüglich einer fremden, toten Frau fragt: "Hey, wer hat gerade meine zukünftige Ex-Ehefrau umgebracht?!", dann kommt das einfach ziemlich cool im Film. Auch das Finale wirkt recht cool, und gegen Ende nehmen auch die Kampfsequenzen noch einmal Fahrt auf. Abzüge gibt es aufgrund der Story, der sonstigen Dialoge und wegen dem Eindruck, dass Steven Seagal in diesem etwas zu kurz kommt. Doch: Dies ist ein solider Actioner mit viel Geballer; und wer nach so etwas sucht, wird bei diesem hier fündig ;-)

Bilder zum Film:

Rights: https://yts.ag/assets/images/movies/Maximum_Conviction_2012/large-screenshot1.jpg

Rights: https://lh6.ggpht.com/JXCexE8RveBMdFfJN88tXU6m1_4sos0Xb6hwQg1Ynu5-4nuw8Y3pBo8cu2qpwkQiHbK7=w720

Rights: http://cdn-static.denofgeek.com/sites/denofgeek/files/styles/article_width/public/max-shoot.jpg?itok=BmhrwscB

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.