Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

 

Rights: http://image.tmdb.org/t/p/original/n6EisNI4vLpVJFjIf26sGaZJmMX.jpg

FSK: 16

Darsteller: Robert De Niro, Michelle Pfeiffer, Tommy Lee Jones, Dianna Agron, John D'Leo

Genre: Action-Komödie / Dramedy / Thriller

Beschreibung: Er war einer der mächtigsten Männer der USA: Fred, einst gefürchteter Pate in New York, hat durch seine Aussagen eine ganze Reihe einflussreicher Mafiosi hinter Gitter gebracht. Nun lebt er mit seiner Frau Maggi und den beiden Kindern Belle und Warren im Zeugenschutzprogramm in der Normandie – unter dem wachsamen Auge des knallharten FBI-Agenten Stansfield. Ziel ist es, sich unauffällig zu verhalten und unter allen Umständen unter dem Radar zu bleiben – nicht so einfach, denn Freds aufbrausendes Temperament geht gerne mit ihm durch. Und dann noch diese Franzosen – wie kann man da Ruhe bewahren?! Der Kulturschock sitzt tief. Und so ist es nur eine Frage der Zeit, dass die Mafia die Fährte der Familie wieder aufnimmt und gleich mehrere Killer in das beschauliche Dörfchen schickt. Jedoch haben die nicht mit der Entschlossenheit dieser Familie gerechnet…

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Ich bin wahrscheinlich wieder begeisterter als viele andere von diesem "De Niro Streifen". Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich ein Robert De Niro Fan bin aber wenn man ehrlich ist, dann ist der Film wirklich so gut, wie ich ihn jetzt bewerten werde. Die Thematik ist sehr schlau umgesetzt, und fängt am Anfang "harmlos" an, entwickelt sich dann aber zum Ende hin, zu einem richtig spannenden Streifen! Robert De Niro ("Hide and Seek - Du kannst dich nicht verstecken", "Kap der Angst", "Killing Season - Zwei Killer.Ein Krieg.", "Motel Room 13", "Red Lights" und "Last Vegas"), Tommy Lee Jones ("In the Electric Mist - Mord in Louisiana", "Doppelmord - Mord ist nicht immer ein Verbrechen", "Auf der Flucht" und "Auf der Jagd") aber auch Michelle Pfeiffer und die Kinder, spielen alle so gut, wie man es in einer Komödie nicht erwartet hätte. Ich finde generell, dass De Niro mit langen Haaren, perfekt einen Mafiosi spielen kann. Der Twist am Ende ist auch richtig gut, ich habe zu keiner Zeit langeweile in diesem Film empfunden! Somit belegt er Platz 21 in meiner Best of 2014 Liste.

Bilder zum Film:

Rights: http://cdn.wegotthiscovered.com/wp-content/uploads/robertdenirothefamily.jpg

Rights: http://bilder.filmering.at/stories/gallery4/malavita/MALAVITA__The_Family_Szenenbilder_14.300dpi.jpg

Rights: http://bilder.filmering.at/stories/gallery4/malavita/MALAVITA__The_Family_Szenenbilder_20.300dpi.jpg

Trailer:

Ungültige Umfrage.

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.