Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/145/145455.jpg

FSK: 18

Darsteller: Sarah Butler, Chad Lindberg, Tracey Walter

Genre: Horror / Rache-Thriller / Rache-Drama

Beschreibung: Schriftstellerin Jennifer Hills mietet sich eine einsame Blockhütte im Wald um in Ruhe ihr neues Buch schreiben zu können. Doch die junge hübsche Frau ahnt nicht, dass eine Gruppe brutaler Einheimischer ein Auge auf sie geworfen hat. Eines Nachts überfallen sie Jennifer in ihrer Hütte. Sie quälen und vergewaltigen sie dann mehrmals. Bevor sie jedoch die fast zu Tode gequälte Frau endgültig töten können fällt sie kraftlos in einen reißenden Fluss und wird weggespült. Entgegen aller Chancen überlebt Jennifer und hat ab sofort nur noch ein Ziel: Rache! Alles was die Männer ihr angetan haben, wird sie ihnen heimzahlen - nur diesmal viel, viel härter!

Meine Note: 1

Meine Meinung: Also ich konnte es mir nicht verkneifen mir diesen umstrittenen Film mal aus Österreich zu holen, um ihn in der Rohfassung, sprich der UNRATED Version zu begutachten - die deutsche Verison ist um, ACHTUNG,  14 Minuten geschnitten, also hat man dort so gut wie alle Gewaltszenen rausgenommen. Umso besser, dass ich nun diese Version sogar auf Blue Ray besitze. Der Film an sich ist über eine Stunde erschreckend unbequem ohne das auch nur eine Folterszene kommt. Dies kommt dadurch, dass man diese Vergewaltigung einfach genau erzählt und dabei erst garnicht versucht irgendetwas zu beschönigen, oder etwas durch "die rosa Brille" zu sehen. Das führt aber auch dazu, dass man tatsächlich lange warten muss, bis man zum "eigentlichen Teil" kommt - denn wenn man ehrlic ist, ist dieser Film nicht für seine eindringlichen Dramaelemente bekannt, sondern einfach aufgrund der brachialen und schonungslosen Härte. Und wenn diese dann kommt, haut es einen tatsächlich um! Krass gefilmt, harter Stoff und nichts für zarte Gemüter! Ich muss allerdings sagen, ich mag sowohl den eindringlichen Teil, als auch den ultrabrutalen - beide sind sehr gut gemacht, gut gespielt und gut gefilmt. Natürlich ist es Geschmackssache, ob man solche Filme mag, aber ich finde genau das schonungslose, die harte Realität einer Vergewaltigung und das sich Frauen dann auch wehren, selbst wenn es auf diese Weise ist: Genau das ist irgendwie auch mal gut zu sehen, denn sonst wird so etwas nicht gezeigt! Hinten raus etwas zu lang, deswegen kleine Abzüge, aber definitiv eine Empfehlung - jedoch nur in der UNRATED Fassung!!!

Hier geht es zum Nachfolger!: I spit on your Grave 2 (UNRATED)

Bilder zum Film:

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/71jjQVTQWPL._SL1417_.jpg

Rights: http://bloody-disgusting.com/wp-content/uploads/2015/08/large-screenshot2-620x400.jpg

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/61KlH6QUfUL._SL1417_.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.