Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/91BiHEBjk8L._SL1500_.jpg

FSK: 18

Darsteller: Calvin Reeder, Lane Hughes, Adam Wingard

Genre: Horror

Beschreibung: Als eine Gruppe Kleinkrimineller von einem unbekannten Dritten angeheuert wird, in einem heruntergekommenen Abbruchhaus im Nirgendwo ein seltenes Stück Filmmaterial zu besorgen, bemerken diese bald, dass die Aufgabe nicht so leicht zu erledigen ist, wie sie dachten. Im Wohnzimmer thront eine Leiche vor zahlreichen alten Fernsehern, umringt von Stapeln VHS-Kassetten. Auf der Suche nach dem richtigen Tape sehen sie sich einer schier endlosen Zahl grauenerregender Videos ausgesetzt – jedes verstörender als das Vorherige.

Meine Note: 2

Meine Meinung: Ich verwende jetzt einfach mal den Begriff "Kranker Scheiß", denn nur das trifft auf diesen Film zu :D Found Footage Horror wirkt oftmals schon "ausgelutscht", aber in dieser Form, kann dem Genre ein frischer Wind hinzugefügt werden. Meine Abzüge gibt es wegen der Story, da man sich fragt "Warum?" und da immer verschiedene Thematiken auftauchen... Und ich mag es eigentlich mehr, wenn man sich auf eine Thematik festlegt. Außerdem gibt es noch einen Abzug wegen dem Ende (zu Offen) ;) ABER für Horrorfans: Unbedingt kaufen! Übrigends ist die FSK 18 sehhhhhhr gerechtfertigt, denn dieser Film ist (um es mal zu untertreiben) sehr brutal ;)

Hier geht es zum Nachfolger: V/H/S 2 (CUT)

Bilder zum Film:

Rights: http://www.critic.de/images/vhs-02-VHS_0.jpg

Rights: http://www.splatgore.de/vhs.jpg

Rights: http://www.splendid-film.de/img/dvd_b/4013549043380_B2.jpg

Trailer:

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.