Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights; https://gfx.videobuster.de/archive/v/cJ_1xpJlXQnoyLuYs01J5dwcz0lMkawqyUyRjA2JTJGaW1hmSUyRmpwZWclMkavY2VhlWTOYWNiYjBj1GJh3GVltWVhNGZiYS5qcGcmcj137zg/the-night-before-halloween.jpg

FSK: 18

Darsteller: Erica Leerhsen, Ally Walker, Adam C. Edwards, Stephanie Erb, Daniel Hugh Kelly

Genre: Horror

Beschreibung: Für Emily Watson (Noell Coet) ist nach einem tragischen Autounfall nichts mehr so, wie es war. Ihre Mutter ist dabei ums Leben gekommen und Emily ist durch diesen Schock erblindet und traumatisiert. Unter Schuldgefühlen und Erinnerungslücken leidend lebt die Teenagerin nun bei David (Daniel Hugh Kelly), ihrem Vater. Dieser macht sich schwere Vorwürfe. In der Nacht vor Halloween geht ihr Vater aus. Für das erste Date seit geraumer Zeit lässt er seine Tochter trotz aller Zweifel allein zurück. Mit fatalen Folgen. Ein maskierter Killer schleicht sich ins Haus und terrorisiert Emily. Er verfolgt sein Opfer auf Schritt und Tritt durch das riesige Anwesen. Ohne ihr Augenlicht auskommend, versucht das hilflose Mädchen trotz ihres Handicaps dem bewaffneten Eindringling zu entkommen und die Nacht zu überleben ...

Meine Note: 2

Meine Meinung: Zugegeben, die Einleitung (ohne jeglichen Vorspann!!!) wirkt sehr, sehr billig - sogar ein Logikloch blieb nicht aus, doch dann kam der Hauptfilm und: Es wurde ein richtig guter Streifen zu meiner Überaschung! Die Stimmung passte dann aufeinmal, die Darsteller, die sparsam aber gut eingesetzten Schockmomente und die Effekte. Klar, viele wollen keine Home-Invasion Filme mehr sehen, aber mich packen diese Streifen immer wieder, da mit wenig Story, wie in diesem auch mit wenig Budget etwas richtig Stimmungsvolles und schauriges kreirt werden kann. 83 Minuten sind in dem Falle auch einfach passend, es wird nix gezogen, es wird schnell auf den Punkt gebracht und spätestens ab dem Moment, in dem die "Eindringlinge" im Haus sind, lässt es einen nicht mehr kalt. Mehr kann ich schon garnicht merh sagen, kurzer Film heißt in dem Falle auch kurze Kritik und Guckempfehlung für Leute, die auch kleineren Produktionen eine Chance geben!

Bilder zum Film:

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/81GKOksKB9L._SL1500_.jpg

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/81KidEJ-pSL._SL1500_.jpg

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/71TiKz30%2BKL._SL1500_.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.