Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.bifff.net/wp-content/uploads/2015/02/thehouseoftheendofthetime_poster.jpg

FSK: 16

Darsteller: Ruddy Rodríguez, Gonzalo Cubero, Rosmel Bustamante, Guillermo García, Héctor Mercado

Genre: Horror / Horror-Drama / Mystery-Horror

Beschreibung: In dem alten Kolonialhaus in dem Dulce mit ihrer Familie lebt, gehen unerklärliche Dinge vor sich. Als ihr Mann ermordet wird und ihr Sohn vor Ihren Augen verschwindet, verhaftet die Polizei Dulce und sie wird des Mordes an Ihrem Mann für schuldig erklärt.Nach 30 Jahren Haft kehrt sie zurück in das alte Haus und versucht, gemeinsam mit einem Priester, ihre Unschuld zu beweisen. Gemeinsam wollen sie dem düsteren Geheimnis auf den Grund gehen….

Meine Note: 1++

Meine Meinung: Also eines muss ich ersteinmal sagen: Der Film ist viel besser, als sein Cover vermuten lässt! Ich war bei dem Cover nämlich zu 100% sicher, dass ich mir diesen Film nicht kaufen würde, doch als ich sah, dass der Vertrieb kein geringerer als Universum Film ist, hab ich dann doch zugeschlagen, und wurde unglaublich überrascht, von einer, wie ein Amazon Rezensent schrieb, "südländischen Gruselfilmperle". Das einzige, was mir an der ein oder anderen Stelle nicht so gefallen hat, war der Look - Ich hatte das Gefühl, dass sich alles in einem Filmset abspielen würde (das tut natürlich jeder Film, doch anmerken sollte man es ihm im Idealfall nicht!). Doch die anfängliche Skepsis war schnell vergangen, denn die folgenden 97 Minuten, sollten mich richtig fesseln und vorallem gruseln! Die gesetzten Schockmomente sind richtig brachial, und lassen einem (und diesen Satz benutze ich so gut wie nie!) das Blut in den Adern gefrieren. Denn nicht nur die Schockmomente, auch die düstere Atmosphäre in diesem Film sitzen einfach perfekt. Was diesem Film dann auch noch gut tut, ist seine durchdachte Story, denn am Ende wird man feststellen: Dieser Film war weder klischeehaft, noch 08/15 (was die Story betrifft). Was man sich hier für eine intelligente Handlung hat einfallen lassen, lässt mich richtig staunen, und für diejenigen, die einen Horrorfilm zum nebenbei gucken gesucht haben, ist dieser Streifen nichts, denn man muss von der ersten, bis zur letzten Sekunde genau aufpassen, um die vielen Twists nachvollziehen zu können. Sogar die mir gänzlich unbekannten Darsteller machen einen richtig guten Job, und mich freut es, dass eine perfekte Syncro diesem Film dann auch den Schliff verleiht, den er verdient hat. Platz 34 meiner Best of 2015 Liste!

Bilder zum Film:

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/81rcJsmzeeL._SL1500_.jpg

Rights: http://www.kino-zeit.de/image/l/l71921.jpg

Rights: http://www.darkskyfilms.com/wp-content/uploads/2014/11/OldWomanScream-House-Web1.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.