Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/91esgpwScOL._SL1500_.jpg

FSK: 16

Darsteller: Ben Kingsley, Michael Caine, Kate Beckinsale, Jim Sturgess, Brendan Gleeson

Genre: Horror / Horror-Thriller / Psycho-Thriller

Beschreibung: Am Weihnachtsabend 1899 erreicht Edward Newgate (Jim Sturgess) die abgelegene Irrenanstalt Stonehearst. In der Einrichtung für psychisch kranke Menschen möchte er von Dr. Lamb die modernsten Techniken und Methoden im Umgang mit Geisteskrankheiten erlernen. Anders als üblich werden die Insassen hier nicht betäubt oder gefesselt, sondern können sich frei entfalten und ihren Wahnsinn ausleben. Unter den Patienten der Einrichtung befindet sich auch Eliza Graves, die von Anfang an eine geheimnisvolle Anziehung auf Edward ausübt. Als Edward jedoch verdächtigen Geräuschen in die dunklen Keller des Gebäudes folgt, entdeckt er einen eingesperrten Mann, der behauptet, der eigentliche Leiter der Einrichtung zu sein. Um Dr. Lamb zu stoppen, muss Edward es schaffen, die geheimnisvolle Patientin Eliza Graves zu überzeugen, ihm zu helfen…

Meine Note: 2+

Meine Meinung: Gerade in diesem Jahr wird ein Horrorstreifen nach dem anderen herausgegeben, und ich muss mich schon zurückhalten, dass ich mir nicht alle auf einmal hole, und somit lasse ich mir nach und nach diese vielversprechenden Streifen langsam auf der Zunge zergehen ;-) Somit war dann dieser top besetzte Film an der Reihe, bei dem ich wirklich sagen kann: Dieser hätte es aufgrund der herausragenden Darsteller und der ebenfalls herausragenden Atmosphäre verdient gehabt, im Kino zu laufen - Warum dies dann nicht geschehen ist, frag ich mich immernoch. Einzig alleine die Länge macht ihm etwas zu schaffen, denn über 108 Minuten mag die Story im Mittelteil nicht mehr gar so funktionieren, obwohl sie gegen Ende wirklich noch einmal Fahrt aufnimmt, und mit einem überraschendem Ende aufwartet. Wir haben hier einen unglaublich brillianten Sir Ben Kingsley ("Rules of Engagement - A Hero should never have to stand alone"), der hier wie ich finde allen anderen ein wenig die Show stiehlt, obwohl natürlich Kate Beckinsale ("Nichts als die Wahrheit - Im Fadenkreuz der Staatsmacht") und Jim Sturgess ("The Way Back - Der lange Weg") auch richtig amtlich abliefern. Auch die toll besetzten Nebenrollen fallen sehr positiv auf. Die Story hat wie gesagt wirklich Potential, doch 10-15 Minuten kürzer hätten dieser gut getan - Da im Jahr 2015 unglaublich viele Streifen anstehen, muss ich dementsprechend streng bewerten ;-) Platz 39 der Best of 2015 Liste!

Bilder zum Film:

Rights: http://cdn.bloody-disgusting.com/wp-content/uploads/2015/01/Stonehearst_Asylum.jpg

Rights: http://stonehearstasylum.com/images/gallery/still12.jpg

Rights: http://www.cinetastic.de/wp-content/uploads/artikel_Stonehearst_Asylum_3.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.