Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://de.web.img2.acsta.net/pictures/15/07/22/12/44/215205.jpg

FSK: 16

Darsteller: Reese Mishler, Pfeifer Brown, Ryan Shoos, Cassidy Gifford, Price T. Morgan

Genre: Horror

Beschreibung: 20 Jahre sind vergangen, seit der Hauptdarsteller einer Schulaufführung - er war kurzfristig für den Part eingesprungen - durch einen tragischen Unfall ums Leben gekommen ist. Zu Ehren des Toten will die Theater-AG das damals abgebrochene Stück wieder auf die Bühne bringen. Am Abend vor der Premiere werden die Schauspieler Pfeifer und Reese sowie Football-Star Ryan und dessen Freundin im Auditorium eingesperrt und von einem Geist heimgesucht. Manche vergangene Ereignisse sollte man besser ruhen lassen.

Meine Note: 2-

Meine Meinung: Man hat mich immer wieder angesprochen, dass ich etwas strenger bewerten soll, gerade was Horrorfilme angeht. Und da meine Liste in den Jahren immer größer wird, versuche ich mich mal daran zu halten, und jeden Film nicht als "Genrefan" zu sehen, sondern als "Filmfan", um von meinen Genrebewertungen, die anscheinend immer sehr wohlwollend sind, los zu kommen. Somit erreichte mich der Film "Gallows" nun, den uns Warner Bros. Anfang 2016 auf DVD herausbrachte. Und ja, es handelt sich "mal wieder" um einen Found-Footage Film. Doch ganz ehrlich: Wer dieses Wackelkamera-Genre noch nie mochte, sollte ganz einfach auch die Finger von lassen. Ich habe das Gefühl, dass sich viele solche Filme nur kaufen, um hinterher über ihn her zu ziehen. Ich bin immer noch einer, der sich diese Streifen gerne ansieht, und wurde auch von diesem hier wieder gut unterhalten! Diesmal gebe ich aber dennoch Abzüge aufgrund von: Ideenmangel (also mangelnder Wiedererkennungswert), schwaches Drehbuch (merkt man an "nur" 77 Minuten Lauflänge) und immer mal wieder aufkehrende Logiklöcher - ihr mekrt schon, dass ich versuche kritischer zu werde ;-) Doch insgesamt finde ich ihn dennoch gut, ich mag die Atmosphäre, die Location (eine verlassene Schule), diese fast Märchenhafte Theaterstory und vorallem: Das Ende. Wer sich bis zum Ende drauf einlässt, bekommt hier ein richtig psychohaftes Ende geboten, was selbst mir richtig die Gänsehaut hat kommen lassen. Insgesamt also ein guter, neuer Horrorfilm, der Platz 41 in der Best of 2016 Liste belegt!!!

Bilder zum Film:

Rights: http://www.cinestar.de/ccds_cache/img/6f/6f6736c9f3a94101f8852a3781a414c0.600x450x0.jpg

Rights: http://www.horrorfilm.net/img/filme/121230106/full/fotoshow/05.jpg

Rights: http://assets.cdn.moviepilot.de/assets/store/limit/980/600/109ab1e529ef00d7d7bcc15a47e82acd3b960c0ff3337dad5ebdb7c5c669/the-gallows-19.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.