Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/188/188757.jpg

FSK: 18

Darsteller: Nicolas Cage, Amber Heard, William Fichtner, Billy Burke, David Morse

Genre: Action / Action-Komödie

Beschreibung: Milton kehrt aus der Hölle zurück. Er hat drei Tage, um das Baby seiner ermordeten Tochter davor zu retten, von einem teuflischen Kult geopfert zu werden. Mit der Hilfe der attraktiven Kellnerin Piper und des kirschroten Boliden ihres Freundes macht Milton sich auf die Suche nach dem Sektenführer Jonah King, der die Hölle auf Erden entfesseln will. Schnell heftet sich nicht nur die Polizei an die Fersen Miltons, der eine Schneise der Zerstörung schlägt, sondern auch die rechte Hand des Teufels, der Buchhalter, der das schwarze Schäfchen in den Hades zurückholen soll.

Meine Note: 3

Meine Meinung: Ja Leute, dieser Streifen ist absichtlich schlecht gemacht! Die Warnung die ich ausspreche ist in diesem Zusammenhang nämlich wichtig, da Leute, die keinen Trash mögen hier völlig falsch sind!!! Und da ich auch immer etwas skeptisch bin, was Trash angeht, konnte mich der Film nicht so richtig packen, selbst Nicolas Cage ("Left Behind", "Tokarev - Die Vergangenheit stirbt niemals" und "Corellis Mandoline") und die schöne Amber Heard ("John Carpenter's The Ward", "3 Days to Kill" und "Rum Diary - Atemberaubend. Hochprozentig. Wahnsinnig.") können nicht dazu beitragen, dass für mich ein riesen Spaß entfaltet wurde. Wer dies lustigerweise konnte, was William Fichtner, der irgendwie so ne coole Socke hier spielt, dass es mich zum lachen brachte. Klar, die ein oder andere Szene ist ganz lustig, aber ich muss ehrlich sagen: Action sollte meiner Meinung nach gut gemacht sein! Im Making Of fand ich es jedoch sehr interessant zu sehen: Alle hatten einen großen Spaß, und vorallem die Filmemacher (alles Männer - wer hätte es gedacht :-D) fanden es einfach nur lustig, einen solchen Film zu kreiren, und da war mein manchmal entstandenes Unverständniss doch fast wieder verflogen ;-) Ich habe das Blue-Ray Steelbook, welches schön gestaltet ist, aber ein Must-Have ist es definitiv nicht!

Bilder zum Film:

Rights: https://sepopculture.files.wordpress.com/2011/03/drive-angry-103.jpg

Rights: http://motoraver.de/wordpress/wp-content/uploads/2011/08/drive-angry-3d-4.jpg

Rights: http://www.screenread.de/wp-content/uploads/2011/02/Drive-Angry-3D_Filmkritik.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.