Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/154/154832.jpg

FSK: 12

Darsteller: Christian Bale, Mark Wahlberg, Amy Adams, Melissa Leo, Mickey O'Keefe

Genre: Drama / Boxer-Drama

Beschreibung: Micky Ward (MARK WAHLBERG) scheint nicht gerade auf der Überholspur des Lebens zu sein: Er lebt in dem wenig glamourösen Städtchen Lowell als Sohn einer Arbeiterfamilie, die Beziehung zur Mutter seiner Tochter ist nicht die beste, und seiner neuen Freundin Charlene (AMY ADAMS) wird von den sieben Schwestern ein eher herber Empfang im Schoße der Großfamilie bereitet. Selbst im Boxring, dem noch wahrscheinlichsten Ort, an dem Micky auf den ganz großen Erfolg hoffen kann, läuft es nicht rund. Sein Trainer, Halbbruder  Dicky (CHRISTIAN BALE), muss aufgrund seiner Drogensucht ins Kittchen und auch seine Mutter Alice (MELISSA LEO), die sich als Mickys Managerin versucht, ist wenig erfolgreich. Freundinn Charlene sieht in seiner Familie nicht den Garanten für Mickys Aufstieg und kann ihn überzeugen, von Grund auf neu anzufangen. Schon bald feiert Micky als Boxer erste Erfolge. Doch dann wird sein Bruder entlassen und will ihn wieder trainieren, ihn gemeinsam und in bester Familientradition mit Mutter Alice zum Weltmeister machen. Micky gerät in eine wahre Zwickmühle. Er muss sein Leben endlich selbst in die Hand nehmen ...

Meine Note: 1++++

Meine Meinung:Dieser Film hat diese seltene Eigenschaft, dass man knapp zwei Stunden ununterbrochen auf den Bildschirm starrt, ohne auch nur eine Sekunde verpassen zu wollen, weil er einfach von der ersten Sekunde an fesselt! Und dies hat mehrere Gründe: Zum einen ist die Story wunderbar. Wir haben es hier nicht mit einem klassischen "Boxerfilm" zu tun, sondern um ein Drama, bei dem es um eine Familie geht, und in der viele Konflikte aufgrund der zwei Boxer entstehen. Da haben wir den Großteil des Filmes eben mit zu tun. Praktisch parallel verläuft dann eine Boxerstory, die aber ohne viel "Tamtam", sondern mit viel Liebe zum Detail erzählt wird. Und da spielt es dem Film natürlich in die Karten, dass man eine so bombastische Besetzung vor die Kamera bekommen konnte! Angefangen bei der wunderschönen (Kein Argument für eine gute Leistung - schauspielern tut sie natürlich auch erste Klasse ;-D) Amy Adams ("Back in the Game - Eine neue Chance" und "Glaubensfrage - Es gibt keine einfache Wahrheit"), bis hin zum grandios spielenden Christian Bale ("Auge um Auge - Out of the Furnace"), der hier zu Recht den Oscar für den besten Nebendarsteller bekam. Doch nicht minder gut ist das Schauspiel von Mark Wahlberg ("2 Guns" und "Departed - Unter Feinden"), der hier ebenfalls eine klasse Leistung abliefert. Der Film hat alles was man bruahc: Dramatik, Spannung und viele Emotionen - für mich eines der besten Dramen seit langem!

Bilder zum Film:

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/81Kn8yzTduL._SL1500_.jpg

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/91yNiBZ4P6L._SL1500_.jpg

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/91-fcfae2PL._SL1500_.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.