Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights; http://www.film1.nl/images/portrait/original/57282.jpg

FSK: 6

Darsteller: Robert De Niro, Drew Barrymore, Kate Beckinsale, Sam Rockwell, Katherine Moennig

Genre: Drama

Beschreibung: Nach dem Tod seiner Frau fehlt Frank der Mittelpunkt und seinen vier erwachsenen Kindern der Mensch, mit dem sie ihr Leben besprechen und teilen konnten. Um dieser Mensch für sie werden zu können, bricht Frank zu einem Road Trip inklusive Überraschungsbesuch auf. Zwei Töchter und einen Sohn trifft er an, aber sie verbergen, wie es wirklich um sie und um den abwesenden Bruder steht. Doch Frank durchschaut die Lügen und bleibt fest entschlossen, die Familie zu vereinen und den Kindern das Gefühl zu geben, dass alles wieder gut werden könnte.

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Ich bin baff! Ich hatte (da ich mal wieder "nur" nach dem Cover gegangen bin -Ich gucke eigentlich dort nur auf Robert De Niro, da jeder Film mit ihm gut ist ;D ) eine Art "Feel-Good-Movie" erwartet, der im "Road-Movie Style" verpackt daherkommt. Falsch gedacht! Was ich dann mir angucken konnte war ein sehr trauriges, unglaublich emotionales Drama, welches Robert De Niro ("Hide and Seek - Du kannst dich nicht verstecken", "Motel Room 13", "Red Lights" u.v.m.) in Höchstform zeigt! Auch alle anderen Charakter werden so stark verkörpert, dass dieser Film einfach auch an sich ein Juwel ist. Dieses Drama hat mich so gefesselt, wie schon lang' keines mehr. Auch konnte man sich durch diese schauspielerische Leistung unglaublich gut in die Figuren hineinversetzen. Bravo! 

Bilder zum Film:

Rights: http://media.nj.com/entertainment_impact_tv/photo/everybody-fine-deniro-barrymore-beckinsalejpg-0530e01c887b9961_large.jpg

Rights: http://www.flix66.com/wp-content/uploads/2012/10/Everybodys-Fine-BD-2.jpg

Rights: http://ilarge.listal.com/image/885166/968full-everybody's-fine-screenshot.jpg

Trailer:

Ungültige Umfrage.

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.