Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://mignews.com.ua/modules/news/images/articles/html/1407839993116433.jpg

FSK: 12

Darsteller: Robin Williams, Robert Sean Leonard, Ethan Hawke, Josh Charles, Gale Hansen

Genre: Drama

Beschreibung: "Carpe diem! Nutze den Tag!" ist der wichtigste Lehrsatz des Englischlehrers John Keating. Mit großer Ausstrahlung und neuen Lehrmethoden bringt er die gesamte Schule, ein Internat für Jungen, und ihre starren Traditionen völlig durcheinander. Mit Humor und Menschlichkeit kämpft er für Poesie, Liebe und Phantasie, die das Leben lebenswert machen. Er lehrt seine Schüler Persönlichkeit zu entwickeln und sich selbst treu zu bleiben. Doch damit macht er sich unbeliebt. Seine Gegner schrecken vor nichts zurück, und ein Verräter ist schnell gefunden...

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Wie schafft man einen Film, der über 123 Minuten keine Minute langweilig wirkt? Peter Weir, der Regisseur deises Streifen, wusste es: In dem man einfach wunderbare Dialoge und eine wunderbare Story paart, und alleine dadurch eine Spannung und Faszination erzeugt, die ich selten gesehen habe bisher! Es liegt aber auch vorallem an den wunderbaren Darsteller, darunter ein leider verstorbener Robin Williams ("Jumanji - Wenn der Würfel rollt, spielt die Welt verrückt!", "König der Fischer", "Zeit des Erwachens" und "Old Dogs - Daddy oder Deal") und ein unglaublich junger, doch auch hier schon brilliant spielender Ethan Hawke ("Sinister", "Daybreakers ", "The Purge - Die Säuberung", "Tödliche Entscheidung - Before the Devil knows you're dead" und "Predestination"), den ich erst nach einer halben Stunde richtig identifizieren konnte, da er hier einfach komplett anders (eben jung!) ist - doch seine Mimik ist eben unverwechselbar, wie ich dann feststellte. Die Story ist, wie eben schon erwähnt, wunderbar, vergeht tatsächlich wie im Flug und ist vor allem für diejenigen etwas, die auf tolle Dialoge, ZItate und eben Poesie stehen - und mit mir habt ihr einen Typen, der genau das mag, auch wenn er genauso auf "08/15" Hollywood-Kino steht. Ein Film, den jeder schon gesehen haben muss, doch da dieser ja in vielen Schulen gezeigt wird, kennt ihn wohl auch so gut wie jeder - deswegen bezeichne ich ihn als Klassiker ;-)

Bilder zum Film:

Rights: http://www.virginmedia.com/images/teachers-deadpoetssociety-590x350.jpg

Rights: https://www.moviepilot.de/files/images/0001/3066/13066_article.jpg

Rights: https://www.moviepilot.de/files/images/0001/3067/13067_article.jpg

Trailer (leider nur auf Englisch):

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.