Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/162/162350.jpg

FSK: 12

Darsteller: Ben Affleck, Tommy Lee Jones, Chris Cooper, Kevin Costner, Rosemarie DeWitt

Genre: Drama

Beschreibung: Bobby Walker lebt den sprichwörtlichen amerikanischen Traum: guter Job, liebevolle Frau, zwei sympathische Kids, ein schönes großes Haus, zwei Autos in der Garage - aber dann plötzlich das Undenkbare: Sparmaßnahmen in der Firma, Entlassung von einem Tag auf den anderen. Genauso ergeht es seinen älteren Kollegen Phil Woodward und Gene McClary. Zuerst wollen sie es nicht wirklich wahrhaben, aber dann müssen sie schmerzhaft lernen, mit Niederlagen umzugehen, sich selbst und anderen auch Schwäche und Unsicherheit einzugestehen, und letztlich ihr Leben als Männer, Ehegatten und Väter neu zu organisieren.

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Was habe ich mich auf diesen Streifen gefreut! Und oftmals ist es ja so, dass wenn man hohe Erwartungen hat, diese nicht erfüllt werden - Doch in diesem Falle habe ich ein Top-Drama erwartet, und auch eines bekommen. Man muss auch sagen, dass man so eine Besetzung so gut wie nie zu gesicht bekommt:
Ben Affleck ("Gone Girl - Das perfekte Opfer", "Runner Runner - Nur einer kann gewinnen.
" und "Der Anschlag - 27.000 Nuklearwaffen...Eine Fehlt."), Chris Cooper ("Im August in Osage County - Familie ist Segen und Fluch zugleich" und "Married Life"), Kevin Costner ("Aus Liebe zum Spiel - Für die Liebe gibt es keine Regeln ...", "Message in a Bottle - Der Beginn einer großen Liebe", "3 Days to Kill", "JFK - Tatort Dallas (DIRECTOR'S CUT)" und "The Untouchables") und natürlich auch den, in diesem wie auch in anderen Streifen, brilliant agierenden Tommy Lee Jones ("Wie beim ersten Mal", "Auf der Flucht", "Auf der Jagd", "In the Electric Mist - Mord in Louisiana", "Doppelmord - Mord ist nicht immer ein Verbrechen", "The Missing" und "Emperor - Kampf um den Frieden")! Was diese vier Darsteller hier wieder einmal leisten ist unglaublich gut! Doch wer auf Thriller steht, der wird hier garnicht auf seine Kosten kommen, denn ich betone, dass es sich um ein reines, aber richtig gutes Drama handelt. Die Story ist vielleicht einfach gestrickt, doch alleine durch Joness Mimenspiel wirkt diese Story so dramatisch, und vorallem so real - Denn das es so etwas leider immer häufiger auf der Welt gibt, ist ja kein Geheimniss. Was mir auch besonders gefallen hat, ist dieses Ende - Es kommt selten vor, dass ich am Ende sagen kann: Das passt zu 100%. Denn hier passt nicht nur die Message und die tollen Aufnahmen, sondern auch die musikalische Untermahlung, und darauf gebe ich immer ganz besonders Acht ;-)

Bilder zum Film:

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/81hqILEYzWL._SL1500_.jpg

Rights: http://media.trb.com/media/photo/2010-12/58187302.jpg

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/91fjZlaOXSL._SL1500_.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.