Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/201/201945.jpg

FSK: 12

Darsteller: Michael Keaton, Zach Galifianakis, Edward Norton, Andrea Riseborough, Amy Ryan

Genre: Drama / Komödie

Beschreibung: In Alejandro G. Iñárritus existenzieller Komödie BIRDMAN erhofft sich Riggan Thomson durch seine Inszenierung eines ambitionierten neuen Theaterstücks am Broadway, neben anderen Dingen, vor allem eine Wiederbelebung seiner dahin siechenden Karriere. Zwar handelt es sich um ein ausgesprochen tollkühnes Unterfangen - doch der frühere Kino-Superheld hegt größte Hoffnungen, dass dieses kreative Wagnis ihn als Künstler legitimiert und jedermann, auch ihm selbst, beweist, dass er kein abgehalfterter Hollywood-Star ist.

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Ich konnte aufgrund von Renovierungsarbeiten den Film erst einmal nur anschneiden - doch schon nach 20 Minuten war es mir klar: Ich guck hier etwas ganz besonderes! Ich konnte es kaum erwarten, nach der Unterbrechung weiter zu gucken, denn: Die ersten 20 Minuten waren magisch, alleine was die Kameraführung angeht. Man guckt dann auch während dem Rest der Spielzeit einfach nur auf den Bildschirm, und ist irgendwie hypnotisiert, von allem was in diesem Streifen geschieht - völlig zu Recht hat er bei den letzten Oscars abgeräumt: Bester Film, Beste Regie, Beste Kamera und bestes Original Drehbuch. Woran liegt das, dass alle entweder total begeistert, oder total unbegeistert über diesen Film sind? Nun, ich kann es mir nur so erklären: Birdman ist komplett anders. Ich erwähnte vorhin schon die Kameraführung: Man merkt es schon an der Kleinigkeit, dass normalerweise an einem SPiegel schief vorbeigefilmt wird, damit man die Kamera nicht sieht; bei Birdman wird voll drauf gehalten. "Spaziergänge" der Darsteller werde auf Schritt und Tritt verfolgt und alles wirkt irgendiwe anders. Und da dieser Film mal so garnicht Mainstream ist, kommt er eben bei manchen Mainstream Guckern nicht so ganz an. Dann haben wir natürlich noch die wunderbare Besetzung: Michael Keaton ("White Noise - Schreie aus dem Jenseits" und "Jackie Brown"), der wie ich finde seine bisher aller beste Leistung in seiner Karriere abliefert, Zach Galifianakis, den jeder aus "Hangover" kennt und natürlich einen mal wieder brillianten Edward Norton ("The Illusionist - Nichts ist wie es scheint", "Der bunte Schleier", "Leaves of Grass" U.v.m.!!!)! Alles in allem ein echt überraschender, hammermäßiger Film! Mein Platz 2 im Jahr 2015!

Bilder zum Film:

Rights: http://www.trbimg.com/img-54416382/turbine/la-et-mn-birdman-movie-reviews-critics-20141017

Rights: http://www.breitwand.com/download/public/103/22534.jpg

Rights: https://watchreadlove.files.wordpress.com/2015/01/birdman-stills-wallpapers.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.