Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.moviemaze.de/filme/6292/poster_lg01.jpg

FSK: 16

Darsteller: Marta Castellote, Xoel Fernández, Eva García-Vacas, Marcos Ortiz

Genre: Psycho-Thriller / Horror-Thriller

Beschreibung: Eine Gruppe von fünf Urlaubern erforscht auf der Insel Formentera eine bislang unentdeckte Höhle. Während sie immer tiefer ins unterirdische Labyrinth vordringen, müssen sie bald erkennen, dass sie den Weg hinaus nicht mehr finden können. Sie beschließen ihre Suche am nächsten fortzusetzen. Doch auch in den kommenden Tagen gibt es kein Entrinnen. Ohne Nahrung, Licht oder Wasser macht sich Panik breit. Es gibt kein Entkommen! Was als spannendes Abenteuer beginnt, endet in einem Fiasko. Aus Freunden werden Feinde, aus Menschen blutrünstige Kannibalen!

Meine Note: 3

Meine Meinung: Manchmal hole ich mir Filme, die mit ganz Mittelmäßigen Bewertungen direkt auf DVD veröffentlich werden, und diesen hier holte ich mir, da ich generell Filme wie "The Descent - Abgrund des Grauens" sehr gerne mag, da es tatsächlich eine Urangst in mir auslösen kann, wenn ich so etwas gucke :-D Das erste was mir bei diesem Streifen positiv auffiel: Es wirkt (nicht nur aufgrund Found Footage, von dem ich ja überhaupt kein Gegner bin wie die meisten!) unglaublich real; damit meine ich die Kulisse. Eine Kameraführung bei der man praktisch merkt, wie eng diese Höhle ist. Wobei ich auch sagen muss, dass der Film in den ersten 15 Minuten wirklich alles an Niveau verspielt, was man sich hätte aufbauen können, dies werdet ihr merken. Die Darsteller sind in Ordnung, hier und da allerdings etwas nervig, und an sich ist die Geschichte eben auch "in Ordnung", für die 74 Minuten Laufzeit. Es sind eben Filme, auf die muss man sich einlassen, und das man keinen Big Budget Streifen serviert bekommt, ist ja wohl auch völlig klar. Negativ aufgefallen ist mir die Kameraführung am Anfang und ganz zum Schluss: Hier wehcselt man, bzw. startet man nämlich mit normaler Kamera, was vorallem am Ende dem Film garnicht gut tut! Entweder man mischt Found Footage und Normal, oder man entscheidet sich für eines, aber punktuell nur kurz eine normale Kamera einzuführen wirkte eher schlecht. Doch insgesamt definitiv solide, viel Potential was nicht ganz genutzt wurde, und ein kleiner Psycho-Thriller für Zwischendurch, der zeigt, was für Monster Menschen doch werden können ;-)

Bilder zum Film:

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51ET-sm3VWL.jpg

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51icgS%2BOSUL.jpg

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51G2QnkD92L.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.