Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.posterdb.de/posters/105/105387.jpg

FSK: 16

Darsteller: Russell Crowe, Leonardo DiCaprio, Mark Strong, Golshifteh Farahani, Oscar Isaac

Genre: Polit-Thriller / Action-Thriller 

Beschreibung: Roger Ferris ist der beste Mann des US-Geheimdienstes: Er bewährt sich in Situationen, in denen das Leben eines Menschen nicht mehr Wert ist als die Information, die man aus ihn herausholt. Bei seinen weltweiten Einsätzen im Spannungsfeld zwischen dem Nahen Osten und Washington hängt Ferris Leben oft von der Stimme am anderen Ende einer abhörsicheren Telefonverbindung ab: Sie gehört dem mit allen Wassern gewaschenen CIA-Agenten Ed Hoffman. Hoffman führt seinen Krieg mit Laptop im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses: Er jagt eine neue Leitfigur der Terrorszene, die den Erdball mit einer Bombenteppich überzieht und dabei selbst dem Ausgeklügelten Geheimdienst-Network der Welt immer wieder ein Schnäppchen schlägt. Um diesen Terroristen aus der Reserve zu locken, muss Ferris sich in diese finstere Welt einschleusen. Doch je näher er sich an sein Ziel heranarbeitet, desto deutlicher spürt er: Vertrauen ist ein äusserst gefährlicher Luxus - aber auch seine einzige Chance, diesen Einsatz zu überleben.

Meine Note: 1

Meine Meinung: Ich weiß eigentlich wirklich nicht, warum ich Leonardo DiCaprio ("This Boy's Life" und "Departed - Unter Feinden") wirklich nicht gerne auf der Leinwand sehe - ja er spielt groß auf, hat sicherlich einen Oscar verdient, aber dennoch gehört er definitiv nicht zu meinen Lieblingen. Doch ab und an schafft es mal ein Film mit ihm in meine Sammlung, so auch dieser. Denn neben DiCaprio agiert auch Russel Crowe und Mark Strong ("ICH.DARF.NICHT.SCHLAFEN." und "Mindscape") mit, die beide ebenfalls einen richtig guten Job machen, vorallem Strong. Der Story, so viele Details sie auch enthält, ist gut zu folgen, und die 123 Minuten fühlen sich überhaupt nicht schleppend an. Während viele politische Messages hier verpackt werden, kommen Action und Brutalität auch nicht zu kurz. Alles insgesamt ist es eben ein "typischer" Hollywood-Kracher, was aber nicht negativ gemeint ist. Big Budget, gute Filmmusik und klasse Schauspieler machen diesen Film zu einem sehr guten, der definitv dazu prädestiniert ist, einen guten Filmeabend füllen zu können. Doch da ich in diesem Genre schon vieles gesehen habe, und auch schon noch bessere, gibt es eben meine blanko 1, für eine sehr gute Leistung, doch meine vier Sondersterne bleiben dann doch erstmal weg ;-)

Bilder zum Film:

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/81VaqFkw6zL._SL1500_.jpg

Rights: http://www.hamburg.de/contentblob/676174/data/der-mann-der-niemals-lebte-01.jpg

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/81Y8ZHOSL%2BL._SL1500_.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.