Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.moviemaxx.ch/ressources/cover/de/dvd/front/15536.jpg

FSK: 16

Darsteller: Ingrid Bolsø Berdal, Rolf Kristian Larsen, Rune Melby

Genre: Horror

Beschreibung: Tiefster Winter - fünf junge Freunde machen einen Snowboard-Trip in die Berge. Sie heizen die Hänge hinunter, bis einer stürzt und sich das Bein bricht. Kein Handyempfang, kein Mensch weit und breit und die Dunkelheit bricht langsam herein. Sie suchen Zuflucht in einem verlassenen Berghotel, doch sie wissen nicht, dass sie dort ein brutaler Psychopath erwartet. Dem Killer schutzlos ausgeliefert, beginnt ein gnadenloser Kampf um Leben und Tod...

Meine Note: 2+

Meine Meinung: Wie einfach doch ein Grundrezept für einen Slasher ist: 5 junge Erwachsene, ein verlassenes Hotel, und ein Killer, der alle umbringen will. Soweit ist der Film mit so ziemlich 99% aller Slasher identisch und unterscheidet sich auf den ersten Blick auch nicht von dem Rest. Doch wie man so oder so schon über den Film hörte, soll dieser ja dennoch eine absolute Empfehlung sein, und deswegen kaufte ich ihn mir. Und tatsächlich: Zwar erfindet er definitiv das Rad nicht neu (eigentlich sogar überhaupt nicht), doch er besticht von der ersten Sekunde an mit seiner Wertigkeit. Darsteller, Bild, Location, ja sogar die Syncro ist einwandfrei (herzlichen Glückwunsch Sunfilm, die anscheinend wussten, dass sie bei einer guten Syncro viele Leute positiv Stimmen würden, da man von diesem Vertrieb oftmals sehr mieses in dieser Hinsicht gewohnt ist). Und dann ist es tatsächlich so, dass sich der Film zwar Zeit lässt, doch dies zu keiner Minute langweilig wirkt, da man merkt, dass hier wirklich Spannung aufgebaut wird, und, so weit wie in einem Slasher nur möglich, auch die Charaktere vorgestellt werden. Und das macht diesen Streifen zu einem Slasher, der so viel besser ist als ein Großteil der amerikanischen Slasher, und sich deswegen auch von dem Rest abhebt. Natürlich aber auch nur, wenn man Slasher mag, denn das Mainstream Publikum wird wie so oft sagen: Oh Mann, wie klischeehaft kann ein Horrorfilm sein ;-) In dem Falle: Tut euch keinen Zwang an, und schaltet ab, doch lasst den Horrorfreunden ihren Spaß...

Hier geht es zum zweiten Teil!!!: Cold Prey 2 Resurrection (UNCUT)

Bilder zum Film:

Rights: http://www.filmfutter.com/wp-content/uploads/2013/07/ColdPrey1.jpg

Rights: http://vignette4.wikia.nocookie.net/villains/images/1/14/Cold_prey.jpg/revision/latest?cb=20111201013134

Rights: https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/G/01/dvd/anchorbay/cold_5.jpg

Trailer:

 

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.