Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.agm-magazin.de/wp/wp-content/uploads/2016/04/AGM-Bauernopfer-Plakat.jpg

FSK: 12

Darsteller: Tobey Maguire, Liev Schreiber, Peter Sarsgaard, Michael Stuhlbarg, Lily Rabe, Robin Weigert

Genre: Drama / Biopic 

Beschreibung: 1972 – Amerika verfällt dem Schachfieber als sein jüngster Schach-Großmeister der Geschichte, Bobby Fischer (Tobey Maguire), in einem spektakulären Spiel um die Weltmeisterschaft auf seinen russischen Rivalen Boris Spassky (Liev Schreiber) trifft. Die amerikanisch-russische Konfrontation auf dem Schachbrett mitten in den Wogen des Kalten Krieges löst einen wahren Medienzirkus aus und Fischer findet sich plötzlich als Spielball der Interessen zweier Weltmächte wieder, während er gleichzeitig mit seinen ganz eigenen Dämonen zu kämpfen hat…

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Ich hörte schon die positiven Kritiken von einzelnen Kinokritikern, vergaß dann jedoch schnell wieder den Namen. Als ich durch die Blue Ray Abteilung lief, um die Neuerscheinungen des 15. Septembers zu überprüfen, fiel er mir dann wieder auf, und ich kaufte ihn sofort - und wurde nicht enttäuscht!!! Die Thematik Schach, auch wenn man nur der blutjüngste Anfänger sein sollte, ist nicht so dominant, dass man sagen müsste, man versteht den Film nicht. Denn es geht um viel mehr, als nur um Schach. Die politische Beudeutung in dieser Zeit, die dieses Spiel mit sich brachte, sowie das Kräftemessen zweier Nationen, wird hier wunderbar herüber gebracht. Außerdem sind es vorallem Charakterdarstellungen. Tobey Maguire spielt unglaublich stark. Er spielt einen Mann, der, wie ähnlich auch das ZDF sagte, zwischen Genie und Wahnsinn lebt, und dem man dieses verrückt sein und das fanatische Denken abnimmt. Die Paranoia die er verkörpert ist ungalublich stark. Auch Liev Schreiber, den ich sonst ganz oft als Nebenrolle wahrnehme, spielt stark, da man bei ihm nie richtig weiß, ob er nun gut oder böse ist. Peter Sarsgaard ("Orphan - Das Waisenkind", "In the Electric Mist - Mord in Louisiana" und "Black Mass") spielt wie immer cool, ihm nimmt man die Rolle des weisen Priesters ab. Auch der Rest macht einen guten Job. Als Thriller würde ich ihn nicht betiteln wollen, auch wenn eventuell leichte Elemente vorhanden sind. Doch Thrillerfans werden weniger begeistert sein, die Dramafans allerdings umso mehr. Filmfans so oder so, denn dieser Film ist Spannend, er ist sehr gut gespielt und mit 114 Minuten genau richtig in der Länge! Mein Platz 13 im Jahr 2016!

Bilder zum Film:

Rights: http://www.swr.de/-/id=17336620/property=gallery/pubVersion=3/width=648/10lzaod/Bauernopfer%20-%20Spiel%20der%20K%C3%B6nige.jpg

Rights: http://www.nochnfilm.de/wp-content/gallery/Bauernopfer---Das-Spiel-der-K%C3%B6nige/Bauernopfer-Das-Spiel-der-Koenige-08.jpg

Rights: http://de.web.img2.acsta.net/c_640_360/videothumbnails/16/03/03/10/29/214193.jpg

Trailer:

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.