Menü

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Rights: http://www.dvdsreleasedates.com/posters/800/G/Get-Low-movie-poster.jpg

FSK: 6

Darsteller: Robert Duvall, Sissy Spacek, Bill Murray, Lucas Black, Bill Cobbs, Shawn Knowles

Genre: Drama / Tragik-Komödie

Beschreibung: Felix Bush "Eremit von Caleb County", ein Mann, den seine über die Jahre verdrängten Geheimnisse so sehr quälen, dass er über 40 Jahre lang in absoluter Abgeschiedenheit in den Wäldern von Tennessee lebte. Als er sein Ende nahen spürt, beschließt Bush, Zeuge seiner eigenen Beerdigungsfeier zu werden, auf der die Gäste erzählen sollen, was sie über ihn denken. Als Helfer verpflichtet er Frank Quinn und Buddy Robinson. Bush durchlebt einen Selbstfindungsprozess, in dem er beginnt, die Schatten seiner Vergangenheit aufzuarbeiten, die auch eine alte Liebe, die frisch verwitwete Mattie, miteinschließen.

Meine Note: 1++++

Meine Meinung: Nur durch Zufall entdeckte ich den Film in der DVD-Abteilung, denn vorher hatte ich trotz dieser großartigen Besetzung noch nichts von diesem Streifen gehört! Dies liegt wahrscheinlich daran, dass es eine Art besonderer Film geworden ist, was sich auch definitiv in den Kritiken bemerkbar macht. Denn das deutsche Cover suggeriert eine lustige Geschichte (so auch der deutsche Titelzusatz "Eine wahre Lügengeschichte"), doch was man hier bekommt ist ein leises Drama, mit vielen Zwischentönen und gerade am Anfang auch lustigen Elementen, die man allerdings nicht breit gestreut erwarten sollte. Denn worauf es bei diesem Film ankommt sind die Bilder, die Musik und vorallem die Dialoge; natürlich alles getragen von den beiden wunderbaren Hauptakteuren Bill Murray ("Wild Things") und dem Großmeister Robert Duvall ("Helden der Nacht - We Own the Night", "John Q. - Verzweifelte Wut", "Der Richter - Recht oder Ehre", u.v.m.!!!), die beide wie immer unglaublich gut vor der Kamera agieren. Auch die irgendwie rätselhaft wirkende Sissy Spacek ("JFK - Tatort Dallas (DIRECTOR'S CUT)") passt hier sehr gut in's Bild. Gegen Ende entfaltet der Film seine volle Kraft und bei mir blieb sogar kein Auge trocken, was immer ein Merkmal für einen guten Film bei mir ist ;-) Große Empfehlung an die Leute also, die Hollywood Streifen mögen, die mal nicht so typisch amerikanisch wirken!

Bilder zum Film:

Rights: http://ecx.images-amazon.com/images/I/814v5ji2cmL._SL1500_.jpg

Rights: http://image.tmdb.org/t/p/w780/LyOgmU4KS8Go6kLoKXjKPnZgjv.jpg

Rights: http://bilder.hifi-forum.de/medium/610438/am2bende2bdes2bweges2bbusch2b2_112764.jpg

Trailer (leider nur auf Englisch):

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.